Ausbildung in Herzebrock-Clarholz: Viel Wirtschaft, viele Chancen

 

 

In Herzebrock-Clarholz profitierst du in Sachen Ausbildung von der perfekten Kombination aus Tradition und Fortschritt. Das gilt für die Gemeinde mit den beiden Ortszentren Herzebrock und Clarholz genauso wie für die vielen Unternehmen, die sich hier angesiedelt haben.

Spätestens mit dem Bau der heutigen Bundesstraße 64 als Verbindung zwischen Münster und Paderborn finden Betriebe unterschiedlichster Branchen in Herzebrock-Clarholz beste Bedingungen. Für deine Ausbildung oder dein duales Studium im Kreis Gütersloh solltest du dir diese Unternehmen und die Gemeinde Herzebrock-Clarholz also unbedingt genauer ansehen. 

Dein level up! ist zum Beispiel von folgenden Vorteilen überzeugt:

  • Herzebrock-Clarholz punktet mit unterschiedlichsten kleinen und mittelständischen, zum Teil international erfolgreichen Unternehmen. Von Möbelindustrie und Fleischverarbeitung bis hin zu metall- und kunststoffverarbeitenden Betrieben sowie Unternehmen aus der Elektroindustrie sind deinen beruflichen Zielen und Wünschen hier keine Grenzen gesetzt.
  • Mit der A2, der B64 sowie der guten Bahnanbindung ist Herzebrock-Clarholz der Inbegriff eines verkehrsgünstigen Wohn- und Wirtschaftsstandortes. Schnell hin und bei Bedarf auch wieder raus: Wenn du es praktisch und unkompliziert magst, bist du hier genau richtig.
  • Von Kirchen, Klöstern und dem herrschaftlichen Schloss Möhler bis hin zur allgegenwärtigen Ems ist Herzebrock-Clarholz ein lebens- und liebenswerter Ort mit Wohlfühl-Faktor – perfekt für deine Ausbildung.

Herzebrock-Clarholz ist mit der Zeit gegangen und deshalb eine der besten Adressen für deinen Berufsstart im Kreis Gütersloh. Welche Unternehmen, Ausbildungsberufe und Zukunftsperspektiven es hier zu entdecken gibt, weiß dein level up!.
 

Duale Ausbildung: Studentin schreibt etwas an eine Tafel

Duale Ausbildung! Erfolgreiche Mitarbeiter berichten