Inside:Mondi

Ausbildung in Halle (Westf.): Als Azubi bei Mondi (2022)

Traumjobs im Traum-Team: Deine Ausbildung bei Mondi

Bei Mondi, dem international erfolgreichen Verpackungs-Spezialisten mit Werk in Halle, findest du für deine Talente und Interessen garantiert den passenden Ausbildungsberuf – und überall beste Bedingungen! Neben immer neuen Herausforderungen, vielfältigen Aufgaben und der optimalen Förderung steht für die Mondi-Azubis auch Spaß mit den Kollegen auf der täglichen To Do-Liste.

Vom Granulat zur Folie
Als Azubi zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik beginnt Diyars Arbeitstag mit der Vorbereitung eines neuen Auftrags. „Für die Herstellung einer
Folie prüfe ich zunächst deren gewünschte Eigenschaften, zum Beispiel die Stärke und die Reißfestigkeit“, erklärt der 22-Jährige. Nach dem Eintragen der Rezeptur in das
System und weiteren Vorbereitungen kann der „Extruder“ gestartet werden, in dem aus einem speziellen Granulat die bestellte Folie entsteht.
„Bei der Maschineneinstellung heißt es, die richtige Balance zu finden“, berichtet Diyar. Dazu ist neben technischem Verständnis und Sorgfalt auch Fingerspitzengefühl gefragt: „Wenn man
selbstständig den großen Extruder starten und die Produktion begleiten kann, ist das ein tolles Erfolgserlebnis!“

Nächster Stopp: Die Druckerei
Die fertige, auf eine Hülse gewickelte Folie wird im nächsten Schritt mit einem individuellen Druckbild nach Kundenwunsch bedruckt.
Ein Fall für Semih, Azubi zum Medientechnologen Druck im dritten Ausbildungsjahr.
Wenn alle Materialien bereitstehen, die Farbe geprüft und die Maschine vorbereitet ist, kann der 23-Jährige den Auftrag anfahren und die
Muster auf Richtigkeit überprüfen. „Das Einstellen der Farbe ist besonders herausfordernd“, erläutert Semih. „Dabei sind Geduld und
Geschick gefragt. Und im Nachhinein kann man auf das Endergebnis stolz sein!“

Mondi motiviert!
Stolz sind die Azubis auch darauf, zum großen, engagierten Mondi-Team zu gehören: „Wir können uns selbst austesten und werden in
alle Aufgabenbereiche mit einbezogen. Im Team sind alle füreinander da – so macht die Arbeit einfach Spaß!“