Sprungbrett duale Ausbildung: Holger Grabenströer

Leiter Fertigung Johannes Lübbering GmbH, Herzebrock - Clarholz

Erfolgreiche Gütersloher berichten

Holger Grabenströer - Leiter Fertigung, Johnnes Lübbering GmbH

„Vom Azubi zum Leiter der Fertigung? Mit der dualen Ausbildung ist auch das möglich!

1995 habe ich bei LÜBBERING meine Ausbildung zum Feinwerkmechaniker begonnen. Ich komme hier aus dem Ort und habe mich in der Firma direkt wohlgefühlt – das passte perfekt. Dass ich danach noch ‚weitermachen‘ wollte, war eigentlich klar. Was, wie und wann aber noch nicht so genau.

Nach der Ausbildung wurde ich Abteilungsleiter für die Bereiche Verzahnen, Schleifen und Erodieren. Ein Kollege brachte mich dann darauf, eine berufsbegleitende Ausbildung in der Abendschule zu machen. Die Idee war für mich genau die richtige: Im Gegensatz zur Meisterschule, über die ich auch nachgedacht hatte, konnte ich hier näher am Beruf bleiben. Ab 2001 ging ich dann also vier Jahre lang zur Abendschule und machte eine berufsbegleitende Ausbildung zum Maschinenbautechniker, Fachrichtung Fertigungstechnik. Das war schon anstrengend: Du brauchst auf jeden Fall genug Ehrgeiz und Disziplin. Aber es hat sich gelohnt!

LÜBBERING hat mich immer unterstützt und gefördert. Vor allem haben meine Vorgesetzten mir vertraut und mich vorankommen lassen: über die Arbeitsvorbereitung bis zu meiner heutigen Position als Fertigungsleiter. Ohne die Ausbildung als Einstieg wäre ich jetzt nicht hier. Ob ich alles noch einmal genauso machen würde? Auf jeden Fall!“