Duales/praxisintegriertes Studium Mechatronik/Automatisierung (Bachelor of Engineering)

Tätigkeit im Unternehmen:<o:p></o:p>

Du begeisterst dich für Technik und Naturwissenschaften und möchtest Studium und Ausbildung vereinen? Im praxisintegrierten Studium Mechatronik/Automatisierung bei Hörmann und am Campus Gütersloh der Hochschule Bielefeld startest du doppelt gut in den Beruf! In abwechselnden Theorie- und Praxisphasen an der Hochschule und in unserem Unternehmen kannst du dich auf spannende Themen freuen. Während deiner Praxisphasen wirst du in dem Umfeld der Produktentwicklung und Gebäudeautomatisierung eingebunden und lernst unter anderem die Elektrotechnik und das Software-Engineering kennen. Außerdem erfährst du, wie man daraus mechatronische Systeme entwickelt. Entdecke beste Zukunftsperspektiven und einen perfekten Berufsstart! <o:p></o:p>

 

Das spricht für uns:<o:p></o:p>

Bei Hörmann kombinierst du die Vorteile eines Familienunternehmens mit den Vorzügen eines erfolgreichen „Global Players“: Ein familiäres Team und gegenseitiges Vertrauen treffen bei uns auf professionelle Ausbildungsstrukturen, abwechslungsreiche Inhalte und beste Zukunftschancen. Unter dem Motto „Mehr AusBildung“ bieten wir dir Seminare, Workshops und Produktschulungen, mit denen du dich weiterentwickeln kannst – und das in dem Bereich, der dir am meisten liegt. Damit du dich schnell bei uns wohlfühlst, warten auf dich neben der Einführungswoche viele weitere Projekte und Ausflüge. Deine Ideen und deine Persönlichkeit sind uns herzlich willkommen!<o:p></o:p>

Klingt gut?

Direkt bewerben

Wir sind auf Youtube!

Unser Unternehmen in Aktion

Inside-Storys

Ein Einblick ins Unternehmen

  • Hörmann KG

    Inside:Hörmann (2023)
  • Hörmann KG

    Inside:Hörmann (2022)
  • Hörmann KG

    Inside:Hörmann (2021)

Unsere strategischen Partner

Bundesagentur für Arbeit FH Bielefeld Kreishandwerkerschaft Gütersloh HBZ Brackwede Verband der Metall- und Elektroindustrie für den Kreis Gütersloh e. V. pro GT Wirtschaft BANG Netzwerk Gütersloh e.V.